<p> Liebe Grundsch&#252;lerinnen und Grundsch&#252;ler, in diesem Jahr haben wir f&#252;r Euch einen Lauf organisiert, an dem Ihr noch teilnehmen k&#246;nnt. Knapp 1 km durch den Velberter Herminghauspark. Die Strecke haben wir auf dem oben stehenden Bild markiert. Damit erl&#228;uft jeder, der die Strecke absolviert, 5 &#8364;, die dem Klinikum zu Gute kommen.<br />
</p>
<p>Start ist um 10:00 Uhr, daher solltet Ihr sp&#228;testens um 9:30 Uhr zur Startnummernausgabe an unserem Orga-Stand (N&#228;he Start-Ziel) eintreffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder Teilnehmer erh&#228;lt eine Urkunde, au&#223;erdem k&#246;nnt Ihr am Tag des Laufes mit der Startnummer im benachbarten Parkbad schwimmen gehen.<br />
</p>
<p>&#196;ltere Sch&#252;lerinnen und Sch&#252;ler sind nat&#252;rlich auch willkommen, dann aber zum 5 km-Lauf. Interesse? Meldet Euch doch direkt hier an. Teilnahme kostet Euch nichts, bringt jedoch 25 &#8364; f&#252;r den guten Zweck!<br />
</p>

Die Stadt Velbert hat wieder ein tolles Programm für das Parkfest am 23. und 24.08.2014 zusammen gestellt: Live-Musik, Hüpfburgen, Trampolinanlage, Kinderschminken, Jumbo der Elefant, Kulinarische Angebote, Falknerei-Flugshow, Open Air Konzert, Feuerwerk, White Brunch u.v.m.

Also: erst beim 2. Rotary Benefizlauf teilnehmen und dann den Rest des Wochenendes mit Familie und Freunden ein schönes Fest feiern.

Die Stadtwerke Velbert sind auch beim 2. Benefizlauf mit dabei: Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben am Tag des Laufes mit ihren Startnummern freien Eintritt für das Velberter Parkbad. Das Schwimmbad, das direkt neben dem Herminghauspark gelegen ist, können sie damit zum Umziehen und Duschen nutzen, aber auch für ein entspannendes Bad nach dem Lauf.

Herzlichen Dank an die Velberter Stadtwerke, die zudem auch wieder den Verpflegungsstand am Ziel stellen werden.

Liebe LäuferInnen und UnterstützerInnen des Benefizlaufs,

Sie haben uns hier gefunden und haben sich – hoffentlich – bereits für den Lauf angemeldet. Natürlich würden wir uns auch freuen, wenn Sie die Veranstaltung Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen würden. Noch können wir große wie kleine LäuferInnen gut gebrauchen, um die Spende für den guten Zweck möglichst groß werden zu lassen.

Kleine und große LäuferInnen erlaufen auch in diesem Jahr wieder mit jedem Kilometer 5 €. In 2012 konnte sich die Velberter Tafel mit den Spenden einen neuen Kühlwagen anschaffen. In diesem Jahr wird der Erlös zum größten Teil dem Förderverein der Kinderklinik im Klinikum Niederberg zur Anschaffung eines Herztonwehenschreibers (Cardiotocography/ CTG) gespendet. Dieser wird dringend für das Perinatalzentrum (also der geburtshilflichen Abteilung der Frauenklinik und der Kinderklinik) benötigt, um eine lückenlose Überwachung unter und unmittelbar nach der Geburt zu sichern. Ein kleinerer Anteil geht an den Förderverein des Velberter Hockey Clubs für die Erste-Hilfe-Ausbildung der JugendtrainerInnen und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung.

Nachdem die Stadt Velbert auch in diesem Jahr wieder ein Fest im Herminghauspark plant, wird es nun tatsächlich wieder einen Rotary Benefizlauf Velbert-Heiligenhaus geben. Wie die Organisatoren jetzt mit den Stadt-Offiziellen vereinbart haben, soll wieder auf der bewährten Strecke durch die grüne Mitte Velberts gelaufen werden. Als „Rahmenprogramm“ wird auch am 23.08.2014 wieder ein buntes Programm für die ganze Familie erwartet.

In diesem Jahr dürfen die Rotarier auf die tatkräftige Unterstützung des Velberter Hockey Clubs vertrauen – bei Vorbereitung, Durchführung und – natürlich – dem Sponsorenlauf selbst. Erfreulicherweise haben bereits die meisten Sponsoren der letzten Veranstaltung ihre Beteiligung wieder zugesagt, weitere haben ihr Interesse bekundet.

Schauen Sie demnächst wieder hier vorbei. Dann stehen Ihnen die Anmeldeinformationen und das entsprechende -formular vollständig zur Verfügung. Oder melden Sie sich bei uns über die angegebenen Kontakt-Informationen.

Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer des Rotary-Firmenlaufs 2012 durch den Herminghauspark,

sicher erinnern Sie sich noch gerne an den Rotary-Benefizlauf durch den Herminghauspark am 30.06.2012. Mit Ihrem Engagement sollte der Velberter Tafel zu einem neuen Kühlwagen verholfen werden. Wir freuen uns, dass dieses Vorhaben jetzt umgesetzt wurde. Sie haben mit Ihrem Einsatz einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet. Dafür möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Ihnen bedanken.

Lesen Sie dazu z.B. auch einen Artikel aus dem Lokalkompass.

Schönes Wetter, gute Stimmung: Die Bedingungen für den 1. Rotary Benefizlauf im Rahmen des Herminghausparkfestes konnten nicht besser sein. 170 Läuferinnen und Läufer gingen am Samstag dem 30. Juni an den Start, um Spenden für einen neuen Kühlwagen der Velberter Tafel zu „erlaufen“. Nach rund 5 km anspruchsvoller Strecke durch den Offerbusch und das Gelände rund um den Herminghauspark kam Christof Lange von WITTE Automotive nach 22 Minuten und 38 Sekunden als Erster ins Ziel, gefolgt von Norbert Weber (VITZ) und Stefan Goldmann (WILKA). Christof Lange legte damit auch den Grundstein für den 1. Platz in der Team-Wertung für die WITTE-Mannschaft, die gefolgt wurde von VITZ und WILKA. Bei den Frauen siegte Dorothea Teurlings (WILKA) vor Britta Schulten (CES) und Anja Berger. Vor und nach dem Start konnten sich die TeilnehmerInnen am Stand der Stadtwerke stärken und das Parkbad sorgte im Anschluss für die nötige Erfrischung. Herzlichen Glückwunsch an alle LäuferInnen und vielen Dank für Ihre Teilnahme und damit auch für Ihre Spende! Der Dank gilt ebenso allen Helfern, die die Veranstaltung mit unterstützt haben und zum Gelingen beitrugen!!!!

Gestern hat nun der 1. Rotary Benefizlauf Velbert-Heiligenhaus stattgefunden. 170 Läuferinnen und Läufer haben den Weg in den Herminghauspark gefunden: zunächst zum Start des Laufs und nach 5km sportlicher Betätigung dann auch zum Ziel. Die Veröffentlichung der Sieger wie auch Impressionen von der von vielen Teilnehmern als gelungen bezeichneten ersten Benefizlauf-Veranstaltung folgen in den nächsten Tagen.

Gute Nachrichten für alle, die sich bisher noch nicht für eine Teilnahme am Benefizlauf entschließen konnten: Anmeldungen werden nun bis einen Tag vor dem Lauf – also bis zum 29.06.2012 – entgegengenommen. Der Veranstalter ist sich ziemlich sicher, dass sich alle Sponsoren freuen würden, wenn sich damit noch mehr als die bisher bereits ca. 100 Läuferinnen und Läufer anmelden würden. Eine baldige Meldung hier auf der Internetseite hilft der Organisation. Also, auf geht’s!